Kärntner Radreisen

Villacher Radlherbst

ab € 399,00
5 Tage / 4 Nächte
Grade: leicht
Von Villach führen bestens markierte Radwanderwege in alle Himmelsrichtungen. Wählen Sie einfach von unseren bewährten Tourenvorschlägen: Ein absolutes Highlight ist ein Radausflug am Alpe-Adria-Radweg ins italienische Tarvisio, für die Rückfahrt können Sie bequem den Zug besteigen. Auch für den Karnischen Radweg empfehlen wir eine Bahnfahrt nach Hermagor, um dann gemütlich entlang der Gail und Drau zurückzuradeln. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich weiters eine Umrundung des nahegelegenen Faaker Sees und des Ossiacher Sees. Perfekte Entspannung und Wellnessvergnügen nach dem Radeln bietet die neue Kärnten Therme in Warmbad Villach. Und auch die Stadt Villach sollte besichtigt werden, bevor Sie am Abend die Annehmlichkeiten Ihres Hotels genießen.

Tour course

Day
Anreise

Individuelle Anreise in die Region Villach und Bezug der Unterkunft. Der Tag steht zur freien Verfügung.
Machen Sie einen Bummel durch die Innenstadt oder besuchen Sie die Kärnten Therme in Warmbad Villach mit ihren großzügigen Wellnesseinrichtungen.

Touenvorschlag 1: Ossiacher See-Rundfahrt, ca. 42 km

Ihre erste Etappe führt Sie über den Seebach an den Ossiacher See. Entlang des Radweges radeln Sie über Annenheim bis nach Ossiach und entlang des Südufers zurück zu Ihrer Unterkunft. Rund um den See lohnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten einen Besuch: das Stift Ossiach, das Naturschutzgebiet Bleistätter Moor, das Architekturjuwel Steinhaus in Bodensdorf sowie die Burgruine Landskron mit dem Affenberg.

Tourenvorschlag 2 : Faaker See-Rundfahrt, ca. 30 km

Auf dem Gailtalradweg geht es bis Müllnern. Dort folgen Sie dem Radweg nach Faak am See und umrunden anschließend den wunderschönen türkisgrünen See über Egg und Drobollach. Beim Siedlerstrand in Finkenstein gibt es einen öffentlichen Seezugang und die Möglichkeit für ein erfrischendes Bad. Bei Drobollach verlassen Sie den Faaker See und fahren über Maria Gail zurück zum Hotel.

Tourenvorschlag 3: Alpe-Adria-Radweg, ca. 47 -65 km

Einen Ausflug nach Tarvisio in bella Italia sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie folgen der Gail und dem Karnischen Radweg nach Arnoldstein bis zur italienischen Grenze. Kurz danach beginnt der Ciclovia Alpe Adria Radweg, welcher großteils der alten Bahntrasse folgt. Nach einer erholsamen Rast mit italienischen Spezialitäten können Sie denselben Weg zurück radeln oder Sie radeln nur bis Arnoldstein und fahren bequem mit dem Zug nach Villach retour (Ticket nicht inkludiert).

Tourenvorschlag 4: Drauradweg, ca. 41 km

Mit dem Zug fahren Sie in die Bezirksstadt Spittal/Drau (Ticket nicht inkludiert). Bevor Sie sich auf das Rad schwingen, sollten Sie das bekannte Renaissance-Schloss Porcia besichtigen. Der Drauradweg führt Sie anschließend gemütlich am Ufer des Flusses entlang zurück nach Villach.

Abreise

Nach dem Frühstück Check-out und individuelle Abreise.

Services

  • 4 Nächte mit Halbpension in gemütlichen 3* Radhotels
  • Erlebniscard inkl. einem einmaligen Eintritt ab 17.00h in die Kärnten Therme
  • Parkplatz bei der Unterkunft
  • Radkarten, Infomaterial
  • Service-Hotline

Price

€ 399,00 pro Person im DZ
01.09.- 31.10.2020

Extras

EZ: auf Anfrage

Leihräder: € 65,00 pro Person

E-Bike: € 105,00 pro Person

Ortaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

  Print offer

Tour course

Day 1

Anreise

Individuelle Anreise in die Region Villach und Bezug der Unterkunft. Der Tag steht zur freien Verfügung.
Machen Sie einen Bummel durch die Innenstadt oder besuchen Sie die Kärnten Therme in Warmbad Villach mit ihren großzügigen Wellnesseinrichtungen.

Day 2

Touenvorschlag 1: Ossiacher See-Rundfahrt, ca. 42 km

Ihre erste Etappe führt Sie über den Seebach an den Ossiacher See. Entlang des Radweges radeln Sie über Annenheim bis nach Ossiach und entlang des Südufers zurück zu Ihrer Unterkunft. Rund um den See lohnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten einen Besuch: das Stift Ossiach, das Naturschutzgebiet Bleistätter Moor, das Architekturjuwel Steinhaus in Bodensdorf sowie die Burgruine Landskron mit dem Affenberg.

Day 3

Tourenvorschlag 2 : Faaker See-Rundfahrt, ca. 30 km

Auf dem Gailtalradweg geht es bis Müllnern. Dort folgen Sie dem Radweg nach Faak am See und umrunden anschließend den wunderschönen türkisgrünen See über Egg und Drobollach. Beim Siedlerstrand in Finkenstein gibt es einen öffentlichen Seezugang und die Möglichkeit für ein erfrischendes Bad. Bei Drobollach verlassen Sie den Faaker See und fahren über Maria Gail zurück zum Hotel.

Day 4

Tourenvorschlag 3: Alpe-Adria-Radweg, ca. 47 -65 km

Einen Ausflug nach Tarvisio in bella Italia sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie folgen der Gail und dem Karnischen Radweg nach Arnoldstein bis zur italienischen Grenze. Kurz danach beginnt der Ciclovia Alpe Adria Radweg, welcher großteils der alten Bahntrasse folgt. Nach einer erholsamen Rast mit italienischen Spezialitäten können Sie denselben Weg zurück radeln oder Sie radeln nur bis Arnoldstein und fahren bequem mit dem Zug nach Villach retour (Ticket nicht inkludiert).

Day 5

Tourenvorschlag 4: Drauradweg, ca. 41 km

Mit dem Zug fahren Sie in die Bezirksstadt Spittal/Drau (Ticket nicht inkludiert). Bevor Sie sich auf das Rad schwingen, sollten Sie das bekannte Renaissance-Schloss Porcia besichtigen. Der Drauradweg führt Sie anschließend gemütlich am Ufer des Flusses entlang zurück nach Villach.

Day 6

Abreise

Nach dem Frühstück Check-out und individuelle Abreise.

ENQUIRY
rooms/catering
rental bike

personal data

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Please fill out all marked fields!

Persönliche Daten