Kärntner Radreisen

Wien – Bratislava – Budapest NEU

ab € 469,00
7 Tage / 6 Nächte
280 km
Schwierigkeit: leicht
Radurlaub auf der Straße der Kaiser und Könige! Fahrradtour am Donauradweg zu den drei beliebtesten Donaumetropolen: Wien - Kaiserstadt und Hochburg klassischer Musik und leckerer Torten, die Krönungsstadt Bratislava und Budapest, quirlige Hauptstadt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie während dieser Radreise die schönsten Städte und die reizvollsten Landschaften entlang des blauen Stromes, spüren Sie pure Lebensfreude, wo immer Sie hinkommen.
  • 3 Hauptstädte: Wien, Bratislava, Budapest
  • Nationalpark Donauauen
  • Archäologischer Park Carnuntum
  • Naturschutzgebiet Schüttinsel
  • Araber-Nationalgestüt Babolna
  • Basilika Esztergom – Ungarns größte Kirche
  • Donauknie
  • Künstlerstädtchen Szentendre

Tourenverlauf

Tag
1. Tag: Wien

 

Individuelle Anreise in die Walzermetropole (unser Tipp: günstige Flüge nach Wien/Bratislava); dieser Abend gehört Ihnen! Wie wär’s mit einem kleinen Stadtbummel oder dem Besuch eines typischen Wiener Heurigen?

 

 

2. Tag: Wien – Bratislava, ca. 68 km

Das Großstadtgetümmel hinter sich lassen und in die Stille der unberührten Aulandschaft eintauchen, nur vom Zwitschern brütender Wasservögel unterbrochen – das ist Erholung pur! Der Archäologische Park Carnuntum lädt zu einer spannenden Zeitreise ein. Weiter geht’s in die slowakische Hauptstadt Bratislava, welche mit einer verträumten Altstadt bezaubert. Hoch über der Donau thront die Burg.

3. Tag: Bratislava – Region Mosonmagyarovar, ca. 45 km

Die Schüttinsel ist ein Paradies für Vögel und Fische. Inmitten dieser unberührten Landschaft mit kleinen Inseln findet man verträumte Bauerndörfer und ein Labyrinth an Donauseitenarmen. Schon bald erreichen Sie Mosonmagyarovar, ein nettes Städtchen mit wunderschöner Altstadt.

4. Tag: Region Mosonmagyarovar – Region Komarno, ca. 45 km + Bahnfahrt Györ - Komarom

Genießen Sie die einzigartige Umgebung der Schüttinsel, welche eine nahezu unberührte Natur mit ursprünglichen Wasserlandschaften, Auwäldern, uralten Baumriesen und stillen Altarmen darstellt. Als Kontrast dazu Györ, florierende Industriestadt am Zusammenfluss von Donau, Rába und Rábca. Die engen Gassen, Kirchen und Paläste der barocken Innenstadt laden den Besucher zu einem stimmungsvollen Spaziergang ein. Per Bahn geht es nach Komarom.

5. Tag: Region Komarno – Donauknie, ca. 57 km

Entlang des slowakischen Donauufers radeln Sie auf Dammwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen durch kleine Bauerndörfer und vorbei am Römerkastell von Kelemantia in die Bischofs– und Königsstadt Esztergom, die mit der Basilika als größte Kirche Ungarns ein glanzvolles Highlight dieser Reise ist.

6. Tag: Donauknie – Budapest, ca. 62 km + Schifffahrt Szentendre - Budapest

 

Inmitten der hügeligen Landschaft teilt sich der Strom: Auf der Szentendre-Insel radelt man durch kleine idyllische Dörfer. Mit seinen unzähligen kleinen Kunsthandwerksläden und dem Freilichtmuseum Skanzen ist das Städtchen Szentendre am Festland weltberühmt. Ein ganz besonderer Höhepunkt: Während einer Schifffahrt nach Budapest genießt man einen einzigartigen Ausblick auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

 

 

7. Tag: Budapest

 

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Linienbus zurück nach Wien fahren, Abfahrtszeiten alle 2 Stunden möglich, Bus hält auf Wunsch auch am Flughafen Wien Schwechat, Fahrzeit bis Wien Zentrum ca. 3h.

 

 

Leistungen

  • 6 Nächte in Zimmer mit DU/WC
  • Frühstück oder 5 x Halbpension gg. Aufpreis (in Wien nur Frühstück)
  • Gepäcktransport Wien – Budapest (max. 2 Gepäckstücke (max. 20kg/Stück) mit
  • gesamt max. 30kg/Person)
  • 1 x Bahnfahrt Györ - Komarom
  • 1 x Schiff- oder Bahnfahrt (außerhalb der Schifffahrtssaison) Szentendre - Budapest
  • Service-Hotline (auch am Wochenende)
  • Lenkertasche mit Routenbuch, Karten- und Infomaterial pro Zimmer

Preis

Saison 1:

DZ: € 469,00     
EZ: € 639,00 

Saison 2:

DZ: € 529,00
EZ: € 699,00 

Saison 3:

DZ: € 549,00
EZ: € 719,00 

 

 

Reisetermine

Anreise jeden Samstag und Sonntag. In Saison 1 Anreise nur samstags möglich.

Saison 1

13.04.-28.04. + 05.10.-12.10.2019

Saison 2

29.04.-30.06. + 31.08.-04.10.2019

Saison 3

01.07.-30.08.2019

 

Kinderermäßigung

Ermäßigungen im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen:

0 bis 6,99 Jahre: - 100%

7 bis 11,99 Jahre: - 50%

12 bis 14,99 Jahre: - 25%

15 bis 99 Jahre: - 10%

 

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

 

Unterkünfte

In Wien, Bratislava und Budapest 4* Hotels, sonst landestypische Hotels, Gasthöfe oder Pensionen.

 

 

Extras

  1. Halbpensionszuschlag: € 94,00 

    Zusatznächte: Wien 4* € 66,00 p.P. im DZ, € 95,00 im EZ

    Budapest 4* € 49,00 p.P. im DZ, € 83,00 im EZ

    Tourenrad: € 72,00

    E-Bike: € 159,00

    Rücktransport eigener Räder mit Transport, nur samstags! € 29,00

    Bustransfer Budapest - Wien € 22,00

  Angebot drucken

Tourenverlauf

Tag 1

1. Tag: Wien

 

Individuelle Anreise in die Walzermetropole (unser Tipp: günstige Flüge nach Wien/Bratislava); dieser Abend gehört Ihnen! Wie wär’s mit einem kleinen Stadtbummel oder dem Besuch eines typischen Wiener Heurigen?

 

 

Tag 2

2. Tag: Wien – Bratislava, ca. 68 km

Das Großstadtgetümmel hinter sich lassen und in die Stille der unberührten Aulandschaft eintauchen, nur vom Zwitschern brütender Wasservögel unterbrochen – das ist Erholung pur! Der Archäologische Park Carnuntum lädt zu einer spannenden Zeitreise ein. Weiter geht’s in die slowakische Hauptstadt Bratislava, welche mit einer verträumten Altstadt bezaubert. Hoch über der Donau thront die Burg.

Tag 3

3. Tag: Bratislava – Region Mosonmagyarovar, ca. 45 km

Die Schüttinsel ist ein Paradies für Vögel und Fische. Inmitten dieser unberührten Landschaft mit kleinen Inseln findet man verträumte Bauerndörfer und ein Labyrinth an Donauseitenarmen. Schon bald erreichen Sie Mosonmagyarovar, ein nettes Städtchen mit wunderschöner Altstadt.

Tag 4

4. Tag: Region Mosonmagyarovar – Region Komarno, ca. 45 km + Bahnfahrt Györ - Komarom

Genießen Sie die einzigartige Umgebung der Schüttinsel, welche eine nahezu unberührte Natur mit ursprünglichen Wasserlandschaften, Auwäldern, uralten Baumriesen und stillen Altarmen darstellt. Als Kontrast dazu Györ, florierende Industriestadt am Zusammenfluss von Donau, Rába und Rábca. Die engen Gassen, Kirchen und Paläste der barocken Innenstadt laden den Besucher zu einem stimmungsvollen Spaziergang ein. Per Bahn geht es nach Komarom.

Tag 5

5. Tag: Region Komarno – Donauknie, ca. 57 km

Entlang des slowakischen Donauufers radeln Sie auf Dammwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen durch kleine Bauerndörfer und vorbei am Römerkastell von Kelemantia in die Bischofs– und Königsstadt Esztergom, die mit der Basilika als größte Kirche Ungarns ein glanzvolles Highlight dieser Reise ist.

Tag 6

6. Tag: Donauknie – Budapest, ca. 62 km + Schifffahrt Szentendre - Budapest

 

Inmitten der hügeligen Landschaft teilt sich der Strom: Auf der Szentendre-Insel radelt man durch kleine idyllische Dörfer. Mit seinen unzähligen kleinen Kunsthandwerksläden und dem Freilichtmuseum Skanzen ist das Städtchen Szentendre am Festland weltberühmt. Ein ganz besonderer Höhepunkt: Während einer Schifffahrt nach Budapest genießt man einen einzigartigen Ausblick auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

 

 

Tag 7

7. Tag: Budapest

 

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Linienbus zurück nach Wien fahren, Abfahrtszeiten alle 2 Stunden möglich, Bus hält auf Wunsch auch am Flughafen Wien Schwechat, Fahrzeit bis Wien Zentrum ca. 3h.

 

 

TOURANFRAGE
Zimmer/Verpflegung
Leihräder

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!
Gutschein