STERNTOUR KLOPEINERSEE

 

ca. 100 – 200 km

ab 199 €

4

Tage

BESCHREIBUNG:

Bei gemütlichen Ausflügen erkunden Sie ohne Stress und mit viel Genuss die Gegend um den Klopeiner See in Südkärnten. Es bleibt ausreichend Zeit, die kulturellen und kulinarischen Feinheiten der Region kennenzulernen und nach den Radtouren im wärmsten Badesee Kärntens ein entspannendes Bad zu nehmen 

LEISTUNGEN:

  • 3 Übernachtungen in der Kategorie Ihrer Wahl
  • Frühstücksbuffet oder reichhaltiges Frühstück
  • Parkplatz beim Hotel
  • Radkarten und Infomaterial
  • Service Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

täglich

PREIS:

Kategorie A:
4****- Hotels

€ 379,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.09.2021

€ 429,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

Kategorie B:
3***- Hotels

€ 199,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 15.10.2021

€ 239,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

 

EXTRAS:

EZ-Zuschlag: € 90,- Kat. A
EZ-Zuschlag: € 50,- Kat. B

Aufpreis HP: € 75,- Kat. A
Aufpreis HP: € 60,- Kat. B

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

LEIHRÄDER
Tourenrad: € 60,-
E-Bike: € 100,-

 

 

Anreise

Individuelle Anreise an den Klopeiner See. Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang oder entspannen Sie am hoteleigenen Badestrand.

Tourenvorschläge Teil I

Kunst-Radweg, ca. 25 + 5 km
Die beiden Kunst-Radweg-touren 1 und 2 mit je 25 km Länge sind für alle Altersgruppen gleichermaßen geeignet und führen mit einer Besichtigung des Werner Berg Museums durch das südliche Jauntal entlang alter Kirchen und Kulturdenkmäler, moderner Skulpturen bis hin zur Heilquelle.

Kultur-Radweg, ca. 40 km
Der 40 km lange Kultur-Radweg in Völkermarkt(geteilt in zwei Routen) bietet an 24 Schwerpunkten Wissenswertes über die Vergangenheit und Gegenwart wie jungsteinzeitliche Siedlungen, norische Königsgräber, Burgruinen, Schlösser und eine neue Brücke.

 

Tourenvorschläge Teil II

Klopeiner See – Lavamünd, ca. 40 km
Heute radeln Sie über Völkermarkt und Ruden bis Neuhaus. Unterwegs queren Sie zuerst die hohe Jauntalbrücke, bei der Bungee-Jumping angeboten wird, und dann geht es noch über die Santa-Luzia-Hängebrücke. Besuchen Sie in Neuhaus das sehenswerte Museum Liaunig bevor Sie sich auf die letzte Etappe bis nach Lavamünd machen.

Via Carinzia: Dem Süden auf der Spur, 162 km
Ein Radweg für alle Gangarten in fünf abwechslungsreichen Teilstrecken vom Rosental über den Klopeiner See und Südkärnten bis ins Lavanttal. 162 km Raderlebnis zwischen Genuss und Geschichte im milden Klima der Alpensüdseite.

 

Abreise

Individuelle Abreise nach dem Frühstück oder Verlängerung.

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37