Kärntner Radreisen

Herbstlicher Millstätter See

ab € 549,00
5 Tage / 4 Nächte
Schwierigkeit: leicht
Raderlebnis kann auch bedeuten, es sich in einem komfortablen Hotel gemütlich zu machen und ganz flexibel Radtouren als Tagesausflug zu absolvieren. Die Umrundung des Millstätter Sees, zum unberührten Südufer, sollten Sie sich nicht entgehen lassen, genauso wenig wie einen Ausflug nach Spittal / Drau zum bekannten Renaissanceschloss Porcia.
Wenn Sie einmal keine Lust zum Biken haben, dann genießen Sie doch Wellness und Entspannung im Hotel oder besuchen Sie in Millstatt das exklusive Badehaus und gönnen Sie sich im Day Spa eine Massage.
Im Rahmen Ihrer Halbpension werden Ihnen zum Abendessen gerne Kärntner Spezialitäten serviert.

Tourenverlauf

Tag
Individuelle Anreise

Erkundung der Umgebung nach eigenem Geschmack, Nützung der Wellness-Einrichtungen Ihres Hotels, Abendessen im Hotel.

Tourenvorschlag 1: Millstätter See - Rundfahrt, ca. 35 km

Beginnen Sie Ihren Radurlaub doch mit einer Tour rund um den Millstätter See. Auf dem über 30 km langen Radweg umrunden Sie den See und lernen dabei die unberührte Natur des Südüfers ebenso kennen, wie die kulturellen Schönheiten der umliegenden Orte. Besuchen Sie das Schloss Sommeregg mit seinem Foltermuseum, das Benediktinerstift Millstatt oder den "Millstätter Villenweg", der Sie zu den Villen der Gründerzeit führt.

Tourenvorschlag 2: Drauradweg im Oberen Drautal, ca. 55 km

Heute schlagen wir die Erkundung des ausgezeichneten Drauradweges vor. Am besten starten Sie Ihren Radausflug mit einer Bahnfahrt nach Berg im Drautal (Bahnticket nicht im Preis inkludiert) und absolvieren somit ganz bequem den Anstieg. Südlich der Drau radeln Sie dann teilweise direkt am Ufer, teilweise etwas abseits des Flusses durch kleine Dörfer über freies Gelände. Vorbei an Greifenburg und Sachsenburg geht es über das Lurnfels nach Spittal / Drau, wo Sie das bekannte Renaissanceschloss Porcia besichtigen können. In Spittal/Drau verlassen Sie den Drauradweg und radeln wieder zurück an den Millstätter See.

Tourenvorschlag 3: Drauradweg im Unteren Drautal, ca. 50 km

Heute wartet der nächste Abschnitt des Drauradweges auf Sie. Immer der Drau entlang radeln Sie von Spittal/Drau bis Villach flussabwärts auf einem der schönsten Radwege Österreichs. In Villach sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung oder einen kurzen Stadtbummel nehmen. Oder genießen Sie bei einem Kaffee am Hauptplatz das südliche Flair der Stadt im Dreiländereck Kärnten - Slowenien - Italien. Für die Rückfahrt empfehlen wir die Bahnfahrt nach Spittal (Ticket nicht im Preis inkludiert). Genießen Sie an Ihrem letzten Abend nochmals die Wellnesseinrichtungen Ihres Hotels. 

 

Individuelle Abreise

Individuelle Abreise nach dem Frühstück oder Verlängerung.

Leistungen

  • 4 Nächte mit Halbpension in 4* Hotels
  • Parkplatz bei der Unterkunft
  • Radkarten, Infomaterial
  • Service-Hotline

Preis

ab € 549,00 pro Person im DZ
01.09. - 31.10.2020

Extras

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

Leihräder: € 65,00 pro Person

E-Bike: € 105,00 pro Person

  Angebot drucken

Tourenverlauf

Tag 1

Individuelle Anreise

Erkundung der Umgebung nach eigenem Geschmack, Nützung der Wellness-Einrichtungen Ihres Hotels, Abendessen im Hotel.

Tag 2

Tourenvorschlag 1: Millstätter See - Rundfahrt, ca. 35 km

Beginnen Sie Ihren Radurlaub doch mit einer Tour rund um den Millstätter See. Auf dem über 30 km langen Radweg umrunden Sie den See und lernen dabei die unberührte Natur des Südüfers ebenso kennen, wie die kulturellen Schönheiten der umliegenden Orte. Besuchen Sie das Schloss Sommeregg mit seinem Foltermuseum, das Benediktinerstift Millstatt oder den "Millstätter Villenweg", der Sie zu den Villen der Gründerzeit führt.

Tag 3

Tourenvorschlag 2: Drauradweg im Oberen Drautal, ca. 55 km

Heute schlagen wir die Erkundung des ausgezeichneten Drauradweges vor. Am besten starten Sie Ihren Radausflug mit einer Bahnfahrt nach Berg im Drautal (Bahnticket nicht im Preis inkludiert) und absolvieren somit ganz bequem den Anstieg. Südlich der Drau radeln Sie dann teilweise direkt am Ufer, teilweise etwas abseits des Flusses durch kleine Dörfer über freies Gelände. Vorbei an Greifenburg und Sachsenburg geht es über das Lurnfels nach Spittal / Drau, wo Sie das bekannte Renaissanceschloss Porcia besichtigen können. In Spittal/Drau verlassen Sie den Drauradweg und radeln wieder zurück an den Millstätter See.

Tag 4

Tourenvorschlag 3: Drauradweg im Unteren Drautal, ca. 50 km

Heute wartet der nächste Abschnitt des Drauradweges auf Sie. Immer der Drau entlang radeln Sie von Spittal/Drau bis Villach flussabwärts auf einem der schönsten Radwege Österreichs. In Villach sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung oder einen kurzen Stadtbummel nehmen. Oder genießen Sie bei einem Kaffee am Hauptplatz das südliche Flair der Stadt im Dreiländereck Kärnten - Slowenien - Italien. Für die Rückfahrt empfehlen wir die Bahnfahrt nach Spittal (Ticket nicht im Preis inkludiert). Genießen Sie an Ihrem letzten Abend nochmals die Wellnesseinrichtungen Ihres Hotels. 

 

Tag 5

Individuelle Abreise

Individuelle Abreise nach dem Frühstück oder Verlängerung.

TOURANFRAGE
Zimmer/Verpflegung
Leihräder

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!
Gutschein