Kärntner Radreisen

Elsässer Weinstraße

ab € 698,00
8 Tage / 7 Nächte
295-205 km
Schwierigkeit: mittel
Ausgangspunkt dieser romantischen Reise ist die Europastadt Strasbourg. In der von Kanälen der Ill umflossenen Altstadt lässt es sich vortrefflich auf die Tour einstimmen. Am Ende wird es Ihnen schwerfallen, die schönste Perle der Reise zu nennen - war es Obernai, Andlau, Ribeauvillé, Riquewihr, Kaysersberg, die Weinhauptstadt Colmar oder Eguisheim?

Tourenverlauf

Tag
Anreise

Individuelle Anreise nach Strasbourg. Die Europastadt erwartet Sie mit einer wundervollen mittelalterlichen Altstadt, umflossen von malerischen Kanälen der Ill.

Strasbourg - Obernai, ca. 60/40 km

Am typisch französischen Kanal-System beginnen Sie ihre Tour mit herrlichem Ausblick auf die Vogesen. Sie passieren malerische Ortschaften bis in das romanische Städtchen Wasselonne. Das Flüsschen Bruche führt Sie dann bis an die Elsässer Weinstraße. Tagesziel ist Obernai, die erste Perle der Weinstraße.

Obernai - Riquewihr, ca. 50/45 km

Die Weinstraße ist heute Ihr ständiger Begleiter. Freuen Sie sich auf die wunderbare Aussicht über die endlosen Weinberge und auf die zahlreichen Burgen der Vogesen. Es erwarten Sie Elsässer Kostbarkeiten wie Andlau, Ribeauvillé und Riquewihr.

Riquewihr - Colmar, ca. 55/30 km

Auch diesmal gibt es weitere Perlen der Elsässer Weinstraße zu entdecken. In Kaysersberg treffen Sie auf die Spuren Albert Schweitzers und in Munster erfahren Sie alles über die irischen Mönche und ihren heute berühmten Münsterkäse. Das Grande Finale des Tages ist Colmar, die Hauptstadt der Weinstraße.

Colmar - Guebwiller, ca. 40/30 km

Vielleicht beginnen Sie den Tag ja mit einem Stadtbummel durch das malerische Colmar. Sehenswert die verträumten Weinstädtchen Turckheim, Rouffach und Westhalten. Ihr Tag klingt gemütlich aus in Guebwiller, am Fuße des Grand Ballon, dem höchsten der Vogesenberge.

Guebwiller - Mulhouse, ca. 50/30 km

Heute geht es zum südlichen Ende der Elsässer Weinstraße. Die Städtchen Cernay und Thann sind der Abschluss der Weinstraßen-Perlenkette. Eindrucksvoll ist der Besuch der Abtei Notre-Dame d´Oelenberg, ein Trappistenkloster vor den Toren von Mulhouse. Ihre Radreise endet am wunderschönen Place de la Réunion mit seinem Temple Saint-Étienne und dem farbenfrohen Rathaus.

Mulhouse - Basel, ca. 40 km

Entspannt lassen Sie die Tour ausklingen. Parallel zum Rhein fahren Sie entlang des Kanal-Systems in die Schweizer Kulturmetropole Basel. Der historische Handelsplatz am Rheinknie im Dreiländereck bezaubert mit wunderbarem Flair in einer der schönsten historischen Altstädte Europas.

Abreise

Individuelle Abreise nach dem Frühstück von Basel.

Leistungen

  • 7 Nächte mit Frühstück in der Kategorie Ihrer Wahl
  • Gepäckstransfer von Hotel zu Hotel
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • Radkarten und Infomaterial (1x pro Zimmer)
  • Service-Hotline

Preis

Kategorie A:
4***- und 3***-  Hotels

 

€ 798,00 pro Person
12.04. bis 17.04.2019
06.05. bis 16.05.2019
23.09. bis 13.10.2019

€ 923,00 pro Person
18.04. bis 26.04.2019
17.05. bis 24.05.2019
09.09. bis 22.09.2019

€ 953,00 pro Person
27.04. bis 05.05.2019
25.05. bis 07.06.2019
24.06. bis 04.07.2019
23.08. bis 08.09.2019

€ 973,00 pro Person
08.06. bis 23.06.2019
05.07. bis 22.08.2019
 


Kategorie B:
ausgewählte 3***- Hotels & -Winzerhöfe


€ 698,00 pro Person
12.04. bis 17.04.2019
06.05. bis 16.05.2019
23.09. bis 13.10.2019

€ 818,00 pro Person
18.04. bis 26.04.2019
17.05. bis 24.05.2019
09.09. bis 22.09.2019

€ 848,00 pro Person
27.04. bis 05.05.2019
25.05. bis 07.06.2019
24.06. bis 04.07.2019
23.08. bis 08.09.2019

€ 863,00 pro Person
08.06. bis 23.06.2019
05.07. bis 22.08.2019

 

 

Extras

EZ-Zuschlag:
€ 400,00 Kat. A + Zuschlag Einzelreisende € 130,00
€ 352,00 Kat. B  +Zuschlag Einzelreisende € 130,00

 

 

Leihrad: € 80,00
Elektrorad: € 180,00

 

Bus-Rücktransfer:
Basel-Strasbourg € 125,00 pro Person inkl. Rad
Mulhouse-Strasbourg € 95,00 pro Person inkl. Rad

  Angebot drucken

Tourenverlauf

Tag 1

Anreise

Individuelle Anreise nach Strasbourg. Die Europastadt erwartet Sie mit einer wundervollen mittelalterlichen Altstadt, umflossen von malerischen Kanälen der Ill.

Tag 2

Strasbourg - Obernai, ca. 60/40 km

Am typisch französischen Kanal-System beginnen Sie ihre Tour mit herrlichem Ausblick auf die Vogesen. Sie passieren malerische Ortschaften bis in das romanische Städtchen Wasselonne. Das Flüsschen Bruche führt Sie dann bis an die Elsässer Weinstraße. Tagesziel ist Obernai, die erste Perle der Weinstraße.

Tag 3

Obernai - Riquewihr, ca. 50/45 km

Die Weinstraße ist heute Ihr ständiger Begleiter. Freuen Sie sich auf die wunderbare Aussicht über die endlosen Weinberge und auf die zahlreichen Burgen der Vogesen. Es erwarten Sie Elsässer Kostbarkeiten wie Andlau, Ribeauvillé und Riquewihr.

Tag 4

Riquewihr - Colmar, ca. 55/30 km

Auch diesmal gibt es weitere Perlen der Elsässer Weinstraße zu entdecken. In Kaysersberg treffen Sie auf die Spuren Albert Schweitzers und in Munster erfahren Sie alles über die irischen Mönche und ihren heute berühmten Münsterkäse. Das Grande Finale des Tages ist Colmar, die Hauptstadt der Weinstraße.

Tag 5

Colmar - Guebwiller, ca. 40/30 km

Vielleicht beginnen Sie den Tag ja mit einem Stadtbummel durch das malerische Colmar. Sehenswert die verträumten Weinstädtchen Turckheim, Rouffach und Westhalten. Ihr Tag klingt gemütlich aus in Guebwiller, am Fuße des Grand Ballon, dem höchsten der Vogesenberge.

Tag 6

Guebwiller - Mulhouse, ca. 50/30 km

Heute geht es zum südlichen Ende der Elsässer Weinstraße. Die Städtchen Cernay und Thann sind der Abschluss der Weinstraßen-Perlenkette. Eindrucksvoll ist der Besuch der Abtei Notre-Dame d´Oelenberg, ein Trappistenkloster vor den Toren von Mulhouse. Ihre Radreise endet am wunderschönen Place de la Réunion mit seinem Temple Saint-Étienne und dem farbenfrohen Rathaus.

Tag 7

Mulhouse - Basel, ca. 40 km

Entspannt lassen Sie die Tour ausklingen. Parallel zum Rhein fahren Sie entlang des Kanal-Systems in die Schweizer Kulturmetropole Basel. Der historische Handelsplatz am Rheinknie im Dreiländereck bezaubert mit wunderbarem Flair in einer der schönsten historischen Altstädte Europas.

Tag 8

Abreise

Individuelle Abreise nach dem Frühstück von Basel.

TOURANFRAGE
Zimmer/Verpflegung
Leihräder

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!
Gutschein