Der Drauradweg Klassiker

Von Sillian bis Klopeiner See

 

ca. 220 km

ab 399 €

7

Tage

BESCHREIBUNG:

Der Drauradweg gilt als einer der schönsten Flussradwege Europas und wurde vom ADFC mit 5 Sternen ausgezeichnet. Die klassische Tour führt von Sillian in Osttirol bis an den Klopeiner See in Südkärnten. Dabei radeln Sie immer flussabwärts vorbei an imposanten Bergkulissen über die bezaubernden Städte Spittal/Drau und Villach und weiter durch das wunderschöne naturbelassene Rosental bis zu einem der wärmsten Badeseen Europas.

LEISTUNGEN:

  • 6 Übernachtungen in Radhotels der Kategorie Ihrer Wahl
  • Frühstücksbuffet oder reichhaltiges Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Parkplatz in Sillian
  • Radkarten, Infomaterial, GPS-Tracks
  • Service-Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

täglich

PREIS:

Kategorie A:
4****/3***-Hotels sowie 3***-Gasthöfe

€ 599,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.09.2021

€ 659,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

Kategorie B:
Gutbürgerliche, familiär geführte Mittelklassehotels, Gasthöfe

€ 399,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.09.2021

€ 459,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

EXTRAS:

EZ-Zuschlag: € 120,- Kat. A
EZ-Zuschlag: € 105,- Kat. B

Aufpreis HP: € 140,- Kat. A
Aufpreis HP: € 130,- Kat. B

LEIHRÄDER
Tourenrad: € 80,-
E-Bike: € 140,-

Ortstaxe: soweit fällig, ist nicht im Reisepreis vorhanden.

Rücktransfer: Klopeiner See – Sillian: € 70,- pro Person inkl. Rad; Vorreservierung erforderlich!

 

Anreise

Individuelle Anreise nach Sillian und Bezug der Unterkunft. Der Tag steht zur freien Verfügung. Bei früherer Ankunft empfehlen wir einen Abstecher zum Quellursprung der Drau nach Toblach in Südtirol/Italien (ca.33 km hin und zurück).

Sillian in Osttirol

Sillian - Berg im Drautal (A)/Oberdrauburg (B), ca. 64/51 km

Begleitet vom Panorama der Dolomiten radeln Sie in die größte Stadt von Osttirol, nach Lienz. Nehmen Sie sich Zeit für eine Rast in der bezaubernden Stadt und genießen Sie das bunte Treiben. Gestärkt fahren Sie weiter und passieren kurz nach Nikolsdorf die Landesgrenze nach Kärnten.

Ort: Lienz

Berg im Drautal (A)/Oberdrauburg (B) - Spittal an der Drau (A/B), ca. 45/55 km

Dem Oberen Drautal folgend radeln Sie immer der Drau entlang nach Spittal/Drau. Teils am Flussufer entlang, teils etwas abseits durch kleinere Dörfer führt Sie der Radweg durch das Drautal zur nächsten Bezirkshauptstadt. In Spittal/Drau sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen. Speziell das Renaissanceschloss Porcia ist einen Besuch wert

Der 5 Sterne Drauradweg zählt zu den schönsten Radrouten Österreichs

Radfahren entlang der Drau, ©Gert Steinthaler

Spittal an der Drau (A/B) - Rosegg/Latschach (A/B), ca. 57 km

Immer flussabwärts radeln Sie heute nach Villach, die Stadt mit dem südlichen Flair. Legen Sie eine Rast in Villach ein und erleben Sie die quirlige Stadt hautnah bei einem gemütlichen Kaffee am Hauptplatz. Nun geht es am kleinen Badesee Silbersee vorbei weiter der Drau entlang nach Rosegg.

Silbersee, ©Adrian Hipp

 

Rosegg/Latschach (A/B) - Klopeiner See (A/B), ca. 62 km

Genießen Sie bei Ihrer Fahrt auf schönen Dammwegen durch das herrliche Rosental die beeindruckende Landschaft. Begleitet von den Karawanken radeln Sie vorbei am großen Stausee bis in die Büchsenmacherstadt Ferlach. Von hier geht es weiter an den Klopeiner See, den wärmsten Badesee Kärntens.

Klopeiner See - ein Tag zum Relaxen

An Ihrem Ziel angekommen haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit weitere Radtouren und Ausflüge in der Region Südkärnten zu unternehmen. Selbstverständlich können Sie auch einfach ausspannen und einen Badetag am Klopeiner See genießen.

Badesteg am Klopeiner See, ©

 

Abreise

Individuelle Heimreise oder gebuchter Rücktransfer vom Klopeiner See nach Sillian, Ihrem Abfahrtsort.

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37